Audio ist die Zukunft

Warum?

In privaten und geschäftlichen Lebensbereichen haben Sprachassistenten längst Einzug gehalten. Und ihre Entwicklung deutet auf einen schnelleren und simpleren Austausch zwischen User und Software hin.

Input & Output

Wo die Interaktion heute noch vermehrt mit einer Taste beginnt, wird die Stimme die Zukunft sein. So werden Input und Output von Informationen wieder zu einem akustischen Erlebnis, die intuitivste und schnellste Art der Kommunikation.

User Input

Sprachassisten Output

Zurück zur Intuition

Das bedeutet auch, dass Unternehmen und Produkte ihre Kunden nun auch hörbar erreichen müssen und dabei ihre Individualität nicht verlieren. Wenn sich Marken präsentieren wollen, sind Logo Sound, Sound Branding, individuelle User Interface Sounds und Podcast dabei die wichtigsten Stichworte.

Wer den Schritt ins Unsichtbare jetzt schon geht, ist seiner Konkurrenz voraus und setzt ein Zeichen für die Zukunft.